Persian rice

Reis – Das Grundnahrungsmittel der persischen Küche

Kaum ein Gericht der orientalischen Küche wird ohne Reis serviert. Dabei sind der Zubereitung und auch der Servierkunst des nationalen Grundnahrungsmittels kaum Grenzen gesetzt. Damit Sie den richtigen Reis für Ihre Speisen finden und welcher Reis sich besonders für die Zubereitung von persischen Köstlichkeiten eignet, haben wir einige Informationen rund um den Reis für Sie zusammengestellt.

Basmatireis, Langkornreis, geräucherter Reis – Die unterschiedlichen Reissorten

Der Langkornreis gehört zu den Klassikern der weltweiten Reissorten und erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit. Gekocht ist dieser Reis körnig, fällt locker und ist der ideale, tägliche Begleiter zu Fleisch, Fisch oder Gemüse. Deshalb zählt der Langkornreis auch zu unseren Top-Sellern im Shop. Ebenfalls zu der Familie der Langkorn-Reissorten zählt der Basmatireis. Und dieser ist ein wahrer Duftreis und dabei nicht zu verwechseln mit dem Jasminreis. Echter Basmatireis in bester Qualität stammt entweder aus Pakistan oder aus Indien – und weil wir selbst Reisliebhaber sind, erhalten Sie nur eben jene Originalsorten in unserem Onlineshop. Er fällt locker, körnig und hat einen nussigen Geschmack, der sich mit seinem sanften Duft paart. Der geräucherte Reis – auch Dudi Reis genannt – gehört unumstritten zu den besten Reissorten der Welt. Der Reis wird über Holz geräuchert und verströmt bereits beim Kochen einen einzigartigen, intensiven Duft. Er ist der ideale Begleiter zu Fischgerichten und wird im Iran insbesondere an hohen Feiertagen oder zu besonderen Anlässen serviert. Den Dudi-Reis zu kosten, ist ein Geruchs- und Geschmackserlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden!

Home » Rice / Cereals » Persian rice

Showing all 2 results